Archiv der Kategorie: Stadtschützenfest

Lustiger Sonntag mit Preisschießen

Vor dem Gildehaus: Warten auf die Teilnehmer
Weitere Mitglieder der Schützengilde Reutlingen 1290 e.V. sind nun eingetroffen
Darüber freut sich auch der Oberschützenmeister
Nach und nach treffen weitere Schützen ein und werden vom Stadthauptmann begrüßt
Alles angetreten
Stillgestanden!
Die Augen links! Nein, das andere links!
Und los geht`s mit Musik
Marsch zum Schützenplatz
Die Kompanie marschiert
Antreten auf dem Schützenplatz
Ansprache des Stadthauptmanns Axel Timm
Einrücken ins Schützenhaus
Wer nicht schießt, kann relaxen

Katerfrühstück am 2. Tag

Die neue Majestät lädt am Vormittag des zweiten Tags zum Katerfrühstück ein.

Zwangloses Warten auf den Beginn des Frühstücks
Zunächst müssen noch dringende Telefonate geführt werden
Stadthauptmann Axel Timm und die neue Majestät Dixi Dierks begrüßen die Anwesenden
Warten auf den Beginn, aber vorher noch lobende Worte
Nicht alle Plätze waren besetzt
Ohne Musik kein Schützenfest

Kompaniefrühstück

Am Anfang des ersten Tags steht das Kompaniefrühstück

Herzlich willkommen
Man stärkt sich für den längsten Tag des Gildefests
Nach dem Frühstück heißt es „Antreten!“
Auszeichnung verdienter Mitglieder mit der goldenen Kompanienadel
Dicke Freunde!
Warten auf die 2. (Schützen-) Kompanie
Und da kommt sie schon
Angeführt von Stadthauptmann Axel Timm und Leutnant und Kompanieführer Dixi Dierks
Auch der Stadthauptmann wird mit der goldenen Kompanienadel seiner Bürgerkompanie ausgezeichnet.
Bürger- und Schützenkompanie nehmen Haltung an
Und dann geht`s ab zum Gildehaus
Nach getaner Arbeit, die „Schmierfrauen“ unter sich. Sie hatten die meiste Arbeit.