Gilde

Auf Grund der weltweiten Corona-Pandemie bedauern wir, die Feiern zu unserem 750-jährigen Jubiläum auf das Jahr 2021 verschieben zu müssen

Wir bewahren nicht die Asche, sondern geben das Feuer weiter!

Wenn wir nicht feiern pflegen wir

Den Schießsport
Modernes Schießsportleistungszentrum mit elektronischer Trefferanzeige für Langwaffen mit 12 Ständen über 50m und acht Ständen über 100m. 4 Stände für Kurzwaffen über 25m. Luftgewehrhalle mit 10 Luftgewehrständen, laufende Scheibe, Biathlon, Lichtpunktgewehr.

Die Tradition
Die Schützengilde pflegt jahrhundertealtes, überliefertes Brauchtum angepasst an die heutige Zeit. Das Grenzbeziehen, die Überprüfung der Stadtgrenze, wird nachweislich seit 1547 durchgeführt und ist einmalig in Deutschland. Sammlung von Kleinodien seit dem 17. Jahrhundert.

Die Geselligkeit
Gesellige Veranstaltungen in den Kompanien. Gemeinsame unterhaltende Veranstaltungen mit und ohne Musik und Gesang im Rahmen des Schützenfestes, wie z.B. Königsproklamation und Königskommers.